TOP Ö 12.1: Einrichtung eines Wochenmarktes

Beschluss: ablehnend beschlossen

Beschlussvorschlag:

 

Die Gemeindevertretung beschließt, dass die Gemeinde Hoppegarten die Möglichkeit der Einrichtung eines Wochenmarktes mit regionalen ländlichen Produkten prüft.

 


Antragstext kann teilweise von gleicher Fraktion nicht mitgetragen werden.

Bedarf dazu gibt es nicht und es hat sich bereits in der Vergangenheit gezeigt, dass sich ein Wochenmarkt am U-Bahnhof Hönow nicht lange gehalten hat.

GO-Antrag Hr. Arndt auf Schluss der Debatte

Gegen den Antrag: Frau Schlotte

Abstimmung: mehrheitlich angenommen  


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich abgelehnt

 

 

Beschlussfähigkeit:

Gesetzliche Mitgliederzahl:

29

Anwesend zu Sitzungsbeginn:

24

Anwesend zu diesem Tagesordnungspunkt:

25

 

Abstimmung: 3 x ja, 18 x nein, 4 x enth.