TOP Ö 10.1: Sofortmaßnahmen Verkehrsberuhigung der Rudolf-Breitscheid-Straße zum Schutz des "Alten Dorfkerns Dahlwitz"

Der Hauptausschuss nimmt die Drucksache zur Kenntnis.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Beschlussvorschlag anders formuliert ist als der Antrag. Es wird um Klärung bis zur GV gebeten.


Zu diesem Tagesordnungspunkt gibt es 9 Wortmeldungen. Es sprechen Herr Toleikis, Frau Schaefer, Herr Klahr, Herr Norden, Herr Zimmermann, Herr Arndt, Herr Radach und Frau Schlotte, die darauf hinweist, dass der stellv. Geschäftsführer des Hotels Hoppegarten anwesend ist und zu diesem TOP gehört werden könnte. Herr Gutierrez wird mit dem BBM einen Gesprächstermin vereinbaren.