TOP Ö 7.1.2: Neubau eines Kombibaus (Ergänzung des Beschlusstextes zur DS 269/2011/08-14)

Der Ausschuss empfiehlt der Gemeindevertretung, den vom Einreicher vorgelegten Antrag als Variante 6 zur Entscheidung in die Drucksache 269/2011 aufzunehmen. D. h., es sollte eine Folgekostenaufstellung erfolgen. Gleichzeitig sollte der Standort neben der Schwimmschule – hinter dem HEP-Parkplatz – und nicht in der Schulstraße sein.

 

Darüber wurde abgestimmt.

 


Hierzu gab es Wortmeldungen von Herrn Arndt, Herrn Ahrens, Herrn Otto und Herrn Zimmermann.

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich angenommen.

 

 

Beschlussfähigkeit:

Gesetzliche Mitgliederzahl:

5

Anwesend zu Sitzungsbeginn:

4

Anwesend zu diesem Tagesordnungspunkt:

4

 

 

Ja

Nein

Enth

DIE LINKE

2

 

 

SPD

 

1

 

Freie Fraktion

 

 

 

FDP/FW/B90/GRÜNE

1

 

 

CDU

 

 

 

Bündnis für Hoppegarten

 

 

 

Fraktionslos

 

 

 

Gesamt

3

1

0